Schnitzeljagd am Kindergeburtstag

Eure Kids möchten an ihrem Geburtstag einen Schatz suchen?

Dann ist unsere Schnitzeljagd genau das Richtige!
Im Folgenden wollen wir euch häufige Fragen rund um unsere Schnitzeljagd-Angebote beantworten.

Für welches Alter eignet sich die Schnitzeljagd?
Wir empfehlen eine Schnitzeljagd ab dem 6. Geburtstag. 5 Jährige können bei der Variante ab dem 6. Geburtstag gut mithalten! Für ältere Kids gibt es anspruchsvollere Varianten, so dass wir Schnitzeljagden für 5-14 Jährige anbieten können.

Für welche Gruppengröße ist die Schnitzeljagd?
Unsere Schnitzeljagd Varianten eignen sich für Gruppen von 4-14 Kindern.

Wo findet die Schnitzeljagd statt?
Wir haben die schönsten Parks in München für euch ausgesucht und in dortiger Umgebung finden die Schnitzeljagden statt.
Englischer Garten: Start beim Cafe Reitschule (Königinstr. 42)
Westpark: Start beim Wirtshaus Rosengarten
Ostpark: Start beim Michaeligarten
Forstenrieder Park/Sollner Hügel: Start beim Parkplatz am Sportplatz
Hirschgarten: Start beim Biergarten Hirschgarten

Wenn ihr euch eine Schnitzeljagd an einem anderen Ort in München (oder Umland) wünscht, ist dies gegen einen Aufpreis auch möglich. Dann bereiten wir eine individuelle Route für euch vor und führen die Schnitzeljagd an eurem Wunschort durch.

Was erwartet die Kinder?
Je nach Gruppengröße sind die Kinder gemeinsam in 1 Gruppe oder aufgeteilt in 2 Gruppen unterwegs. Jede Gruppe wird von einem unserer geschulten Betreuer begleitet.
Zunächst bekommen die Kinder einen Hinweiszettel, der ihnen den ersten Teil der Route beschreibt. Nun gilt es gemeinsam zu rätseln, um den richtigen Weg zu finden. Der Hinweiszettel endet bei einer Spielerunde. Diese Spielerunde müssen die Kinder gemeinsam meistern, um einen weiteren Hinweiszettel zu bekommen. Anschließend wird wieder gerätselt und der richtige Weg gesucht. Nach der vierten Spielerunde, erhalten die Kinder eine Schatzkarte, die ihnen den Standort des Schatzes verrät.
Bei der Teamralley Variante (Schnitzeljagd mit 2 Teams) werden die Spiele immer gemeinsam durchgeführt. Den Weg legen die Kinder in den Teams zurück – lediglich die Schatzkarte erhalten dann beide Teams gemeinsam.

Warum teilen wir große Gruppen in zwei Teams?
Ab 8 Kindern teilen wir die Gruppe in zwei Gruppen. Nur so können wir sicherstellen, dass auch alle Kids gut mit eingebunden sind und miträtseln können! Bei zu vielen Kindern in einer Gruppe laufen die Kinder häufig nur mit und kommen nicht dazu mitzurätseln. Zu den Spielen treffen sich immer alle Kinder, so dass auch das Geburtstagskind alle seine Gäste immer wieder sieht.
Unser Ziel ist es, dass alle Kinder Spaß und eine tolle Zeit haben! Während dem Kuchenessen, Geschenke auspacken und bei der Feier im Anschluss ist das Geburtstagskind ja auch mit allen Gästen zusammen!

Detektiv-Varianten
Hier wird noch mehr gerätselt und getüfftelt! Bei der Codewort-Variante müssen die Rätsel richtig gelöst werden, um die Buchstaben zu erraten, um dann am Ende das Codewort herauszufinden. Nur wer das Codewort herausbekommt, erhält am Ende auch die begehrte Schatzkarte.

Bei der Variante „Fall lösen“ geht es darum, herauszufinden wer die Opfer sind. Zu Beginn wird den Kindern die Geschichte rund um den Fall erzählt. Dann müssen sie den richtigen Weg finden, um an Punkte zu gelangen, wo sie weitere Hinweise zum Fall bekommen. Den richtigen Weg zu finden und die Tipps aus den Hinweisen zu deuten, ist bei dieser Variante die Herausforderung. Zwischendurch gibt es wie bei den anderen Varianten Spielerunden, so dass auch für Abwechslung gesorgt ist.

Infos zu unserer MVV-Schnitzeljagd findet ihr unter folgendem Link.

Ihr wollt unsere Schnitzeljagd zur nächsten Feier buchen? Dann einfach gleich euren Wunschtermin über unser

Kontaktformular anfragen!

Kommentare sind geschlossen