Deine Schatzkarte

logo_schatzkarte

Bestellt euch eine eigene Schatzkarte als besonderes Highlight für den nächsten Kindergeburtstag oder eine Veranstaltung für und mit Kinder.

Eröffnungsangebot: 20€ für deine eigenen Schatzkarte – gültig bis 31.1.2016
Einfach den Startpunkt und den Schatzpunkt mitteilen und eine eigene Schatzkarte für den nächsten Kindergeburtstag erhalten.

Optionen:
1)  ? entlang der Strecke – Kosten: 2€ pro „?“
Mit den eigenzeichneten Fragezeichen könnt ihr entlang der Strecke verschiedene Aufgaben für die Kinder einbauen. Aufgaben können zum Beispiel, Spiele die gemeinsam geschafft werden müssen oder Rätsel, die zusammen gelöst werden müssen bevor man weiter darf.

2) Eingezeichneter Weg – Kosten 5€ – vorab die Route, die gelaufen werden soll mit angeben
Diese Option ist vor allem in verkehrsstarken Regionen gut, dass Kinder nicht auf die Idee kommen entlang der Hauptsraße zu laufen. Der eingezeichnete Weg macht es insbesondere für jüngere Kinder einfacher, den Weg zu finden.

Ablauf:
1) Karte bestellen
2) Karte wird individuell erstellt
3) Ausschnitt wird zur Kontrolle zugeschickt
4) Schatzkarte wird fertig gestellt
5) Schatzkarte zuschicken lassen (2€ Porto & Verpackung) oder selbst ausdrucken
6) einen tollen Kindergeburtstag erleben
7) Schatzkarten Service bequem per Rechnung bezahlen

Die Schatzkarten wurden im letzten Jahr vielfach  bei Kids in Munich Schatzsuchen ausgetestet und mit großer Freude von den kleinen Schatzsuchern angenommen. Bestes Alter: 7-9 Jahre! Kleinere Kinder mit Kartenerfahrung können die Karten auch schon lesen oder mit ein bisschen Unterstützung klappt es auf jeden Fall.

Anfragen und buchen bequem über unser Kontaktformular.

Wo die Schatzkarte gefunden wird gehts richtig „los“, denn von nun ab müssen die kleinen Schatzsucher ihren Orientierungssinn so richtig unter Beweis stellen! Nur wer die Karte richtig liest, wird auch den Schatz an seinem geheimen Versteck finden.

Schatzkarten sind in jedem Gelände möglich. Nur wo der Schatz versteckt wird, sollte man sich vorab gut überlegen. Er soll ja nicht von anderen Piraten vorher entdeckt werden.

So sehen einige unserer Schatzkarten aus:
banner_beispiele

Kommentare sind geschlossen